Leider wurde zu Ihrem Suchbegriff nichts gefunden. Bitte versuchen Sie einen anderen Suchbegriff

Kissa

Kissa

Was ist hier die Zielsetzung?

Kissa-Produkte werden auf biologische Weise hergestellt

  • Prinzipien: saubere Erde - sauberes Wasser - saubere Produkte
  • sozial gerechte Produktion
  • kein Formaldehyd
  • keine genetisch veränderten Organismen und Enzyme
  • keine halogenierten Lösungsmittel
  • keine krebserregenden Stoffe
  • keine Chlorbleiche
  • keine optischen Aufheller
  • organic cotton = Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau

Für die Kissa-Artikel hat Priorität, dass keinerlei Chemikalien verwendet werden, um diese robuste und langlebige Faser zu verändern. Der kontrolliert biologische Anbau verbietet genetisch veränderte Organismen. KbA-Baumwolle wird ohne Verwendung von Chemiedünger und synthetischen Pestiziden angebaut.

Der Anbau erfolgt in Mischkultur und Fruchtfolge. Ohne Entlaubungsmittel wird sie von Hand geerntet. Unabhängige Institute zertifizieren die Baumwolle. Mist und Mulch geben dem Boden natürliche Nährstoffe. Schädlinge werden mit Duftlockstoffen ferngehalten, das Unkraut mechanisch gejätet.

Der Bauer muss seinen Boden mindestens drei Jahre chemiefrei bestellt haben, um das Prädikat ?kontrolliert biologisch angebaute Baumwolle? zu erhalten. Anschließend wird jährlich kontrolliert.


Wer steckt hinter Kissa?

Claudia Pauli
ist die Frau, die die kunterbunte Kissawelt möglich macht. Ihre Vision war es, Ökomode zu produzieren, die sich durch ein farbenfrohes, lebendiges und ein stark wiedererkennbares Design auszeichnet. Damit hat sie früh einen guten Riecher für den Wandel innerhalb der Ökomodeindustrie bewiesen.

Die zweite Frau hinter der Kissa Kinderwelt ist Sybille Hein:
Sybille Hein gibt der Kissamode ihr unverwechselbares Design. Aus der Feder der Kinderbuchautorin und Illustratorin stammen all die frechen Viehcher, gutmütigen Halunken, aufmüpfigen Prinzessinnen und wagemutigen Drachenbezwinger, die sich auf den Kissakleidern tummeln. In ihrem Kopf entsteht die Kissafarbwelt und seit neustem auch das Design vieler wundervoller Kissastoffe. Sybille Hein entwirft mit viel Humor, leichtem Strich und sicherem Blick für Farbe und Form. Das gibt der Kissamode nicht nur einen außergewöhnlichen Look, sondern auch Authentizität und Charme.



Quelle: kissa-kinderwelten.de