Stehkragen-Body, 70% Wolle (kbT)/30% Seide

Weitere Variationen wählen

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 1891
  • Unser Preis: 27,90 €
  • kostenloser Rückversand Details
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)
Wird geladen ...

  • Farbe
  • Größe

Beschreibung

Der chicke Stehkragen-Body aus feinem Wolle/Seide-Mix


Die optimale Unterwäsche für die Übergangszeit und die kalten Tage!
Wolle-Seite-Wäsche ist leicht und doch angenehm wärmend ohne zu überwärmen!
 
2 Stück reichen, wenn sie im täglichen Wechsel getragen werden. Das jeweils andere Stück sollte in der Zeit gelüftet werden.
 
 
 
Praktischer Stehkragen-Body:
 
Der Stehkragen-Body wärmt den Hals Ihres Babys mit, ohne dass ein Schal oder Halstuch von Nöten ist. Auch für arg sabbernde Babys (z.B. während der Zahnungszeit) ist dieser Stehkragen-Body ungemein praktisch, denn der edle Materialmix aus Wolle und Seide saugt die den Hals hinunterlaufende Feuchtigkeit auf, ohne dass Ihr Baby in der feuchten Kleidung auskühlt.
 
Der Wolle/Seide-Body schafft es, ca. 30% seines Eigengewichts an Feuchtigkeit aufzusaugen, ohne sich überhaupt feucht anzufühlen. Und selbst dann wirkt er eher klamm denn nass. Er leitet die Feuchtigkeit nach außen ab, so dass sie dort verdunsten kann. Gleichzeitig hält er ihr Baby angenehm warm!
 
Gerade in der Zahnungszeit speicheln Babys oft riesige Mengen, so dass sie, wenn sie nur in Baumwolle gekleidet sind, häufig umgezogen werden müssen.
Daher empfehlen wir neben unseren Zahnlätzchen für die Zahnungsphase genau diesen Stehkragen-Body aus Wolle/Seide.
 
Material: angenehm-feiner Mix aus 70% Schurwolle und 30% Seide
Farbe: kirchrot/orange-gestreift oder light ocean/kiwi-gestreift (leider noch ohne Foto)
Größen: 62/68, 74/80, 86/92 oder 98/104
 
Damit Sie sich von dem Streifen grün/blau ein besseres Bild machen können:
Der Streifen grün/blau ist der gleiche wie der dieser Legging:
leggings-hose-aus-wolle-seide_m.jpg
kiwi/ocean-getreift (Leggins nicht im Preis enthalten.)
 
 
Bitte beachten Sie für die Größenwahl des Bodys die nachfolgende Tabelle:
  
Größe  Unterarm-Rumpfumfang*  längste Länge*2  Unterarmspannweite (Handgelenk-Handgelenk)*3  Halsausschnitt*4
 62/68  40  41  58  11
 74/80  44  42  64  11
 86/92  44  48  72  11,5
 98/104  46  51  75  11,5
 
alles ca.-Angaben, gemessen in cm, gemessen wurde der flach liegende ungewaschene Body ohne ihn zu dehnen, natürlich ist er aufgrund der feinen Strickart dehnbar! Bitte beachten Sie, dass Naturtextilien im Schnitt ca. 5-7 % schrumpfen können.
 
*   unter den Armen einmal um den Körper herum
*2 vom höchsten Punkt am Hals bis zum niedrigsten Punkt im Schrittbereich
*3 Von einem Ärmelende bis zum anderen, unter den Armen entlang gemessen
*4 Halsausschnitt (sichtbar offener Bereich des flach liegenden Bodys) 
 
 
Generelle Infos zur Unterwäsche für Neugeborene und Babys:
 
Wickelbodys vereinen die Vorteile von Flügelhemdchen und Bodys: Sie müssen nicht über den Kopf des Babys angezogen werden und sie verrutschen nicht, doch sicher werden Sie es sehr schnell lernen, Ihrem Baby einen normalen Body schnell genug über den Kopf zu ziehen, dass es dies gar nicht als negativ empfinden wird.
 
Unterhemden können wir nur im Zusammenhang mit der hochsitzenden gestrickten Wollüberhose empfehlen. Mit Einwegwindeln bekommt Ihr Baby zu schnell kalte Nieren, da die Unterhemden i.d.R. nach kurzer Zeit hochrutschen. Zuverlässiger sitzen in jedem Fall (Wickel-) Bodys - oder Sie kombinieren das Flügelhemd mit einer gestrickten Wollüberhose.
 
 
 
Materialinfo Wolle/Seide:
 
Gerade Neugeborenen und kleinen Babys gelingt es nicht immer, den ganzen Körper zu erwärmen. Gerade solche sollten - außer bei 30°C im Schatten - das ganze Jahr über Unterwäsche aus Schurwolle/Seide oder aus 100% Schurwolle tragen, denn sie ist temperaturausgleichend. Anders als bei Baumwolle, zeichnet sich Unterwäsche aus Schurwolle/Seide und 100% Schurwolle zudem durch ihre Selbstreinigungskraft aus: Sie muß längst nicht so häufig gewaschen werden wie Baumwollartikel. Wenn sie nicht wirklich dreckig geworden ist, reicht es völlig, sie lüften zu lassen. Daher braucht man nur 2-3 Stück pro Größe: 1 Stück wird getragen, eines lüftet und das dritte dient zur Reserve, falls eines gewaschen werden muß.
 
Generell gilt für diese Unterwäsche, dass sie leicht, fein und durch den Feinstrick sehr anschmiegsam ist und hervorragende Klimaeigenschaften besitzt.
 
Viele Hebammen empfehlen diese Unterwäsche gerade für Neugeborene, doch auch für ältere Babys und Kleinkinder bietet sie einen hervorragenden Tragekomfort.
 
 

Ähnliche Artikel