Schlafsack "Prolana-Fantasia", Satin/Plüsch, 100% Baumwolle (kbA)

Schlafsack Prolana-Fantasia, Satin/Plüsch, 100% Baumwolle (kbA) Schlafsack Prolana-Fantasia, Satin/Plüsch, 100% Baumwolle (kbA) Schlafsack Prolana-Fantasia, Satin/Plüsch, 100% Baumwolle (kbA)

Weitere Variationen wählen

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 1615-69
  • Unser Preis: 69,90 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)
Wird geladen ...

  • Größe

Beschreibung

Plüsch-Schlafsack "Fantasia"

außen kbA-Jersey, innen kbA-Plüsch, seitlicher Reißverschluß, an der Schulterpartie mit Knöpfen, natur mit Druck "Fantasia".


 

Der seitliche Reißverschluß ist sehr praktisch. Einerseits schaffen es die Kinder nicht, ihn zu öffnen, andererseits kann man selbst das schlafende Kind wunderbar leicht hineinlegen, wenn man den Schlafsack komplett geöffnet hat.
Sollte der Schlafsack noch etwas reichlich sein, so hat man die Möglichkeit, durch das Versetzten der Schulterknöpfe den Halsausschnitt sowie die Armausschnitte zu verringern, so daß die Kinder nicht mit den Armen bzw. mit dem Kopf in den Schlafsack rutschen können.
schlafsackfantasia-offen_m.jpg

prima kombinierbar mit dünneren Artikeln:
swaddle_me-im-schalfsack-4-m.jpg swaddle_me-im-schalfsack-3-m.jpg 
 swaddle_me-im-schalfsack-2-m.jpg swaddle_me-im-schalfsack-1-m.jpg
 
Oben sehen Sie den Schlafsack Fantasia in der kleinsten Größe (70cm). 
 
Doch ist unser Kindchen darunter mit einer Puckhilfe eng gepuckt, weshalb keine Arme herausschauen. Wir bitten den seltsamen Anblick zu entschuldigen. Die Fotos sollen einfach nur veranschaulichen, wie gut dieser wirklich schön geschnittene Schlafsack auch den Kleinen schon paßt und wie gut er auch kombiniert werden kann.
 
Sowohl unser Felinchen, als auch Puckhilfen selbst sind für die allermeisten Tage des Jahres meist viel zu kalt. Mit einem solchen Schlafsack darüber aber dürften die meisten Babys wunderbar ausgestattet sein, schließlich lässt sich zur Not ja auch beides einzeln tragen.
 
Sowohl die Puckhilfe als auch das Felinchen sind nicht im Lieferumfang dieses gut geschnittenen Schlafsacks enthalten.

schlafsackfantasia-detail_m.jpg

In 3 Größen:

70 cm (ca. 0-7 Monate)
90 cm (ca. 6-18 Monate)
110 cm (ca. ab 17 Monate bis ins Kindergartenalter hinein)

Durch die Birnenform paßt der kleine Schlafsack wirklich schon ab der Geburt sehr gut!
Wer für den kleinen Schlafsack einen etwas kleineren Innensack sucht, dem können wir den Schlafsack mit Armen der Fa. Engel empfehlen (bitte rechts schauen)!


Material:
außen kbA-Jersey, innen 100% Baumwoll-Plüsch kbA (Biobaumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau)



für (fast) das ganze Jahr

Unserer Meinung nach ist diese Schlafsack-Qualität (Innenfutter aus kbA-Baumwoll-Plüsch) nahezu das ganze Jahr verwendbar.

Wir beobachten die deutschen Sommer (im Ruhrgebiet) nun seit mehr als 10 Jahren mit Elternaugen. Es gab in dieser ganzen Zeit nur ein einziges Jahr, in welchem es wirklich 7 Wochen lang anhaltend derart heiß war, dass sich die Räume nachts nicht abkühlten und ein wirklich dünner Schlafsack sehr zu empfehlen war.

Alle anderen Sommer waren (leider?) so, dass eine solche Schlafsackqualität bis auf 2-3 heiße Wochen durchgehend für die meisten Babys verwendet werden konnte. Natürlich gibt es auch unter den Babys Frierpitter und regelrechte Heizkissen, aber bitte bedenken Sie stets, dass der Schlafsack Ihres Babys idR die Decke ersetzen soll.
Wie warm ist die Decke, die Sie aktuell nutzen?
Wenn es wirklich nur ein dünnes Laken ist, dann empfehlen wir den Sommer-Schlafsack mit Velourfutter. Andernfalls emfehlen wir die hier ausgewählte Qualität mit Plüschfutter.

Wählen Sie hingegen auf für normal-warme Tage den dünnen Schlafsack mit Velourfutter, so müssen Sie Ihrem Baby evtl. noch sehr viel zusätzlich anziehen.

Daher empfehlen wir für die Grundausstattung diese Qualität:

An wirklich kalten Tagen kombinieren Sie ihn mit einem warmen Innenschlafsack (s. rechts) und/oder einem Wollschlafanzug sowie warmen Bodys aus Wolle/Seide oder reiner Schurwolle, an warmen Tagen hingegen eher mit einem Baumwollschlafanzug und an richtig heißen Tagen könnte es evtl. reichen, Ihr Baby nur mit einem (Langarm-)Body bekleidet hineinzulegen.

Aus diesem Grund sind wir der Meinung, dass dieser Schlafsack idR für alle Jahreszeiten geeignet ist.
Wer in heißeren Gefilden beheimatet ist, mag natürlich zu einem anderen Schluss kommen.

Eine Hilfe zur Auswahl der Größe:

Schlafsäcke sollten generell nicht viel zu groß gewählt werden, weil die Kinder zum einen aufgrund des zu großen Hals- und Armausschnittes hineinrutschen könnten. Zum anderen kann ein großes Volumen von den Kindern nicht genügend aufgeheizt werden, so dass der Schlafsack nicht genug wärmt. 
 
 
Vielleicht hilft es Ihnen, Ihr Kind mit einem Maßband zu messen:
Fangen Sie an der Schulter an und messen bis zu den ausgestreckten Zehen.
Optimal ist ein Schlafsack, der 10cm länger ist.
Sind es statt 10cm 15cm, so ist dies nach unserer Erfahrung auch noch OK, aber mehr solte es wirklich nicht sein!
 
 
Wählen Sie nicht absichtlich eine Größe größer. Ihr Baby könnte das Volumen des Schlafsackes nicht aufheizen, da durch Arm- und Halsausschnitt zu viel kalte Luft nachströmen würde.
Außerdem wäre der Armausschnitt zu groß - Ihr Baby könnte in den Schlafsack "abtauchen", was auf jeden Fall zu vermeiden ist!

das könnten Sie auch benötigen:

unsere Empfehlung:

Ähnliche Artikel